Aktuell

07.04.2018

Tagung Klaffenbach mit Konzert von Regina Thoss und Hans-Jürgen Beyer

Auch in diesem Jahr folgten über 100 Betroffene und Angehörige am 6./7. April unserer Einladung ins Wasserschloss...

[mehr]
05.03.2018

Vorbereitungen für das Osterfest in Annaberg-B.

Am Donnerstag traf sich unsere Annaberger Gruppe wie geplant zum Osterbasteln. Außerdem wurden die gedruckten...

[mehr]
06.02.2018

3. Närrisches Denkertreffen

Am Dienstag fand unser närrisches Denkertreffen im Begegnungszentrum “Das Dürer” in Stollberg statt. Wie in den...

[mehr]
07.04.2018

Tagung Klaffenbach mit Konzert von Regina Thoss und Hans-Jürgen Beyer

Foto: Jens Gretzer

Auch in diesem Jahr folgten über 100 Betroffene und Angehörige am 6./7. April unserer Einladung ins Wasserschloss Klaffenbach. Der Titel „Impulse für ein erfülltes Leben trotz Aphasie“ machte seinem Namen wieder alle Ehre.

Unser Programm war gespickt mit Vorträgen, Workshops, kulturellen Beiträgen und einem Erfahrungsaustausch. Selbstverständlich leiteten auch Betroffene eigene Workshop-Stationen an. Unsere tschechischen Freunde waren ebenso mit sechs Vertretern vor Ort und brachten sich am Samstag aktiv in das Programm ein.

 

Nach der Begrüßung durch die Vorstände des Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen e.V. Thomas Barthold und Harald Lang eröffnete der Aphasiker-Chor die Veranstaltung mit einem musikalischen Beitrag. Zum allerersten Mal vor einem so zahlreichen Publikum war die Aufregung natürlich groß und doch war es ein unvergesslicher Moment.

Frau Liebetrau, Behindertenbeauftragte der Stadt Chemnitz setzte mit einem Redebeitrag zum Thema “Inklusion – von Vielfalt profitieren – fort. Da dieses Thema so umfänglich wie vielfältig ist beschränkte sie sich vorwiegend auf des Thema Kultur. In ihrem interessanten Vortrag zeigte sie Mittel und Wege auf, wie Betroffenen und Behinderten Kultur- und Kunstinteressierten und Künstlern die Teilhabe am öffentlichen Leben ermöglicht oder zumindest vereinfacht wird.

Besonders der intelligente Einsatz moderner Technik wurde beschrieben. Mit fast jedem neuen Projekt oder Idee betritt die Stadt Chemnitz bei der Umsetzung Neuland – es ist immer eine gegenseitiges Sammeln von Erfahrungen und die Ergebnisse zeigen dann erst ob und wie diese Bemühungen angenommen werden.

Es ist eben ein gegenseitiger Lernprozess und zeigt das gute und gutgemeinte Angebote immer wieder verbesserungswürdig sind aber alle Resonanzen zeigen, dass die Stadt Chemnitz hier auf einem guten, richtigen und nachahmenswerten Weg ist.  

 

Den medizinischen Eröffnungsvortrag zu “aktuellen Entwicklungen beim Schlaganfall” hielt sodann Herr Prof. Dr. med. habil. Klingelhöfer, Chefarzt der Klinik für Neurologie Klinikum Chemnitz gGmbH i.R.. Im Anschluss sprach Herr Hahn vom DRK Ausbildungszentrum Aue  zum “Verhalten in Notsituationen”.

Nun folgten parallel Workshops:

 

1. Praktische Unterweisung Erste Hilfe (Herr Hahn, DRK Ausbildungszentrum Aue)

2. Richtig trinken –fit bleiben (Frau Cermak, Ernährungsberatung Chemnitz)

3. Schlaganfall-Inkontinenz? (Frau Jaszter, Klinik für Urologie Zeisigwaldklinken Bethanien Chemnitz)

4. Alltagshilfen (Alippi GmbH)

5. Förderung der Mikrozirkulation (Frau Oehme, Heilpraktikerin Chemnitz)

 

Nach einer Pause, die wir für ein Gruppenfoto im Schlosshof nutzten, folgte das Abendessen und der kulturelle Beitrag.

In diesem Jahr konnten wir für das musikalische Abendprogramm Regina Thoss und Hans-Jürgen Beyer gewinnen, die mit einem über einstündigen Programm Erinnerungen bei vielen Gästen aufleben ließen. Es wurde mitgesungen, geschunkelt und getanzt. Unser Dank hierfür richtet sich nicht nur an die beiden Sänger sondern auch an DJ Matthias, der durch das Abendprogramm führte. Alle verzichteten auf ihre Gage. 

Zu später Stunde klang der erste Bildungstag aus.

Am Samstag sprach Frau Fraas von der TU Dresden zum “Mut zur Lücke”. Als selbst Betroffene schilderte sie ihren Werdegang. Herr Molch klärte die Teilnehmer im Anschluss über Möglichkeiten der Osteopathie als Ergänzung bzw. Alternative bei Aphasie und Schlaganfall auf. Eine Vertreterin der tschechischen Gäste stellte sodann anhand einer Präsentation eine Möglichkeit zum computergestützten Gleichgewichtstraining vor. Danach starteten die Kreativstationen der Betroffenen, die Vorträge von Herrn Prof. Dr. Teichmann und Herrn Lauterbach. Die Arbeitsgruppe Modelleisenbahn berichtete zum aktuellen Stand ihrer Tätigkeit im Rahmen des Ganztagsangebotes an der Grundschule Hohndorf.

Frau Welzel-Meyer nahm derweil Interessenten in Form einer Klangmassage mit in eine entspannte Welt.

Nach einem gemeinsamen Ausklang hieß es dann auch schon wieder…. Tschüß Klaffenbach, bis nächstes Jahr!

Die Rückmeldungen (zwei sind stellvertretend hier erwähnt) belegen auch 2018 die positive Resonanz , Lob und Wertschätzung für unsere Tradition im Wasserschloss Klaffenbach.

Liebe Elke, die Teilnehmer in Klaffenbach hatten alle wieder sehr zu frieden mit allem was ihr durch geführt habt.

Mit feundlichen Grüßen,

Rolf.

 

Hallo liebe  Elke und Thomas,

es war wieder wunderschön bei Euch. Vielen Dank von den Jungen Aphasikern Leipzig.

Wie verspochen die Bilder.

Viele Grüße aus Leipzig

Susan und Jens

 

 

Die Fotos von Jens Gretzer, Maik Bohn und natürlich unsere eigenen Aufnahmen :) bewahren uns die Momente der diesjährigen Veranstaltung in Klaffenbach. Ein herzliches Dank an alle Fotografen, Referenten, Mitstreiter, Künstler

sowie Unterstützer, die zum Gelingen der Tagung beigetragen haben!

 

 

 

Zahlreiche Fotos sind auf unserer Facebookseite zu finden! Ein Besuch lohnt sich!

 

Nachrichten Überblick

19.11.2016

Weihnachtsmarkt der Fähigkeiten in Klaffenbach

Gestern trafen sich der Aphasikerverein wieder einmal im Wasserschloss Klaffenbach. Aus ganz Sachsen waren die...[mehr]

11.11.2016

Annaberger Sprachrohr bastelt für Weihnachten

In den Läden und Geschäften hat sie seit Wochen Einzug gehalten: die beliebte Weihnachtszeit. Am 03.11.2016 hat...[mehr]

11.11.2016

Herstellung von Räucherkerzchen in Crottendorf

Gestern haben wir in Crottendorf echte (legale) Schwarzarbeit betrieben :) Draußen war der Winter angekommen und...[mehr]

02.11.2016

Vortrag in Bad Elster

Mit etwas über 10 Minuten Verspätung haben Thomas und Sieghardt den Vortragsraum in der Brunnenberklinik Bad Elster...[mehr]

01.11.2016

Gemeinsames Singen in Stollberg

Zur Vorbereitung auf unsere Weihnachtsfeier übten wir beim letzten gemeinsamen Singen bereits einige Weihnachtslieder.[mehr]

26.10.2016

Kochkurs in Stollberg

Einhändig kochen unter Nutzung spezieller Hilfsmittel für Menschen mit Halbseitenlähmungen stand am Montag dieser Woche...[mehr]

25.10.2016

Gemeinsames Singen

Heute trafen wir uns wieder zum gemeinsamen Singen in der Kreismusikschule Stollberg. Mit "Bunt sind schon die...[mehr]

20.10.2016

Schaukäsen in Burkhardtsdorf

Die Selbsthilfegruppe Stollberg besuchte den Rössler Hof in Burkhardtsdorf, um auch in diesem Jahr einen eigenen Käse...[mehr]

19.10.2016

Golfspielen in Zwickau

Gestern schnupperten wir in die Welt des Golfspielens und besuchten gemeinsam mit Mitgliedern der Schlaganfallgruppe...[mehr]

16.10.2016

Radtour entlang des Mulderadweges

Am Sonntag nutzte ein Teil der Radlertruppe aus Betroffenen und Nichtbetroffenen, des Aphasikerzentrums das super...[mehr]

14.10.2016

Neues von der Arbeitsgruppe Modelleisenbahn

Unsere Aktivitäten im Ganztagsangebot der Grundschule Hohndorf sind angelaufen. Schüler der Klassenstufen 3 und 4 haben...[mehr]

11.10.2016

Denkertreffen in Stollberg

In dieser Woche traf sich die Denkergruppe wieder zum Planen von Vorhaben mit Blick auf das kommende Jahr... Mit dabei...[mehr]

22.09.2016

Auf Entdeckungstour im Vogtland

Nun sind auch leider unsere Tage in und um Schöneck vorüber. Wir blicken auf einen erlebnisreichen Aufenthalt...[mehr]

15.09.2016

Kremserfahrt der Selbsthilfegruppe Stollberg

Bereits am 15.09.2016 begab sich die Stollberger Gruppe auf Kremserfahrt in der Region und hatte viel Spaß dabei. Es...[mehr]

14.09.2016

Vortrag im Pfarramt Adorf/V.

Kurz nach der Teilnahme am Stadtfest in Adorf/V. am vergangenen Samstag fand schon die nächste Aktion in der...[mehr]

13.09.2016

Gemeinsames Singen in Stollberg

Heute haben wir in der Kreismusikschule Stollberg wieder fleißig gesungen. Verschiedene Volkslieder standen auf dem...[mehr]

10.09.2016

Stadtfest in Adorf/V.

Am Samstag beteiligten wir uns wie im letzten Jahr mit einem Info-Stand und Waffelverkauf beim Adorfer Stadtfest. ...[mehr]

06.09.2016

Tagesfahrt nach Prag

Am 06.09.2016 starteten wir mit 36 Personen in die tschechische Hauptstadt. Schon lange hatten wir dieses Ziel vor...[mehr]

05.09.2016

Sportfest in Adorf/V.

Auf Anfrage der Physiotherapie-Praxis Maritta Leipold beteiligten wir uns gerne am Sportfest am vergangenen Samstag in...[mehr]

02.09.2016

Tag der Sachsen in Limbach-Oberfrohna

Zum Tag der Sachsen in Limbach-Oberfrohna waren wir mit Aphasie-Betroffenen auch dabei. Wir...[mehr]

01.09.2016

SHG Annaberger Sprachrohr im Teichhaus Burkhardtsdorf

Die Mitglieder des Annaberger Sprachrohr besuchten am 01.09.2016 das Teichhaus Burkardtsdorf. [mehr]

22.08.2016

Dorffest Hohndorf

Wie in jedem Jahr am 3. Wochenende in August besuchten zahlreiche Hohndorfer mit ihren Gästen auch in diesem Jahr...[mehr]

17.08.2016

Erfahrungsaustausch in der Jugendherberge Dresden

Unsere gruppenübergreifenden Begegnungstage und der Erfahrungsaustausch von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen...[mehr]

09.08.2016

Grillnachmittag in Annaberg-Buchholz

Die Gruppe "Annaberger Sprachrohr" traf sich zu einem Grillnachmittag bei Brigitte und Wolfgang. Unser Dank...[mehr]

27.07.2016

Patenschaftsvertrag zum Wohl der Kinder aus Tschernobyl

In den zurückliegenden Monaten fanden immer wieder Zusammenkünfte zwischen dem Verein für Freizeit und Erholung...[mehr]

25.07.2016

Inklusion - ein großes Wort auf einer Bühne

Der Bericht im BLICK von Anfang Juli 2016 stellt am Beispiel von Katja vor, welche Probleme und Hürden ein Mensch...[mehr]

25.07.2016

Gegrillt wird bei jedem Wetter

So hieß das Motto in der vergangenen Woche. Geplant war ein netter Grillnachmittag in Thomas` Garten. Leider wollte...[mehr]

30.06.2016

Kinder aus Tschernobyl besuchen unsere Modelleisenbahnanlage

Zum wiederholten Male hatten wir Gäste aus Tschernobyl zu Besuch in Hohndorf. Wir hatten wieder einen bunten Nachmittag...[mehr]

29.06.2016

Unser aktueller Newsletter ist erschienen

Die Frühjahr/Sommer Ausgabe unseres Newsletters ist nun erschienen. Hier ist er zu...[mehr]

21.06.2016

Politische Bildung in Berlin

Für einen dreitägigen Aufenthalt reisten wir als vogtländische Vereinsmitglieder des Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen...[mehr]

16.06.2016

HELIOS Bildungszentrum Aue - Weiterbildung

Am Donnerstagnachmittag war das...[mehr]

15.06.2016

Engagement in Bad Elster

Zehn Einzelgespräche mit neu von einem Schlaganfall betroffenen Patienten standen am Mittwoch ab 10 Uhr auf dem...[mehr]

11.06.2016

De Randfichten - Fantreffen in Annaberg

Am 11.06.2016 waren wir, 5 Leute Mitglieder vom Aphasikerzentrum SWS mit zum Randfichtenfantreff in Annaberg in der...[mehr]

09.06.2016

Töpfern in der SHG Stollberg

In der SHG Stollberg ging es wieder kreativ zur Sache. Wie jedes Jahr fand nun heuer schon die zweite Veranstaltung zum...[mehr]

08.06.2016

Aktuelles zum Thema Schlaganfall

Als Chefarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Chemnitz gGmbH sprach Herr Prof. Dr. Klingelhöfer in der Pro Seniore...[mehr]

07.06.2016

Gemeinsames Singen in der Kreismusikschule Stollberg

In der Kreismusikschule Stollberg trafen wir uns wieder zum gemeinsamen Singen. Unser Gesangslehrer, Herr...[mehr]

06.06.2016

Aquarellmalen in Stollberg

Unter der Anleitung von Hannelore Daniger fand ein künstlerischer Nachmittag im Kreiskrankenhaus Stollberg zum Thema...[mehr]

03.06.2016

Südtirol 2016

Am 29.05.2016 reiste eine Aphasiker-Reisegruppe nach Südtirol, um einen 5-tägigen Aufenthalt zu verbringen. Jeden Tag...[mehr]

02.06.2016

Physiotherapie Gebhardt bei SHG Annaberger Sprachrohr zu Gast

Die Physiotherapie-Praxis Gebhardt war bei der SHG Annaberger Sprachrohr zu Gast und animierte die...[mehr]

28.05.2016

2. Zwickauer Schlaganfall-Forum

Am 28.05.2016 fand das 2. Zwickauer Schlaganfall-Forum unter der Regie des Sanitätshauses Alippi statt. Verschiedene...[mehr]

28.05.2016

Neuer Impuls: Therapeutisches Klettern

Bei der letzten Zusammenkunft der Jungen Betroffenen vor wenigen Wochen in der Pelzmühle sprachen wir über die...[mehr]

26.05.2016

Vortrag beim Landesverband der Kehlkopfoperierten Freistaat Sachsen e.V.

Vor Mitgliedern des Landesverbandes der KehlkopfoperiertenFreistaat Sachsen e.V. in Chemnitz referierte unser...[mehr]

26.05.2016

Info-Tour Herzenssache Lebenszeit - Schlaganfall und Diabetes

Wir waren gemeinsam mit dem Schlaganfallbüro Chemnitz und weiteren Partnern auf dem Neumarkt in Chemnitz vertreten, um...[mehr]

14.05.2016

100 Jahre Wetterwarte Fichtelberg

Gestern haben wir uns unter die zahlreichen Besucher des Tages der offenen Tür in der Wetterwarte Fichtelberg gemischt....[mehr]

12.05.2016

Mitgliederversammlung des Aphasiker-Zentrum Südwestsachsen e.V.

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen e.V. fand gestern im Speisesaal des...[mehr]

06.05.2016

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Anlässlich des 5. Mai veranstaltete die Senioren- und Behindertenbeauftragte des Erzgebirgskreises, Helga...[mehr]

28.04.2016

Gemeinsames Singen in Stollberg

In Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule des Erzgebirgskreises in Stollberg fand das erste gemeinsame Singen...[mehr]

25.04.2016

Treffen der Jungen Betroffenen in Chemnitz

In dieser Woche trafen sich die Jungen Betroffenen in der Pelzmühle Chemnitz. Die letzte Zusammenkunft liegt schon eine...[mehr]

21.04.2016

Stammtisch "Kopfsache" der FAW in Leipzig

Gestern waren wir beim Stammtisch der FAW Leipzig zu Gast. Neben einem persönlichen Erfahrungsbericht einer jungen...[mehr]

16.04.2016

IMPULSE für ein erfülltes Leben trotz Aphasie - Tagung Wasserschloss Klaffenbach

Die Tagung trägt den Titel "IMPULSE für ein erfülltes Leben trotz Aphasie" und auch dieses Mal konnten wir...[mehr]

23.03.2016

Ski-Exkursion ins Zillertal

Aufgrund der relativ kurzen Phase von der Idee zur Umsetzung fand sich zu unserer Ski-Exkursion ins Zillertal eine...[mehr]

23.03.2016

Aktionen in den Selbsthilfegruppen Schwarzenberg und Stollberg

Die Schwarzenberger und Stollberger Gruppe waren aktiv. Ob bei der Veranstaltung angeleitet durch eine...[mehr]

14.03.2016

Würzburger Aphasie Tage

Gemeinsam mit den lieben Kolleginnen der Aphasiker-Zentren Oberfranken, Bad Orb und Herzogenaurach waren wir mit einem...[mehr]

10.03.2016

Kreatives Ostergestalten in Annaberg-B.

Am 03.03.2016 traf sich die Gruppe Annaberger Sprachrohr zum Gruppentreffen. Dank der am Donnerstag...[mehr]

09.03.2016

Denkertreffen am Frauentag in Stollberg

Die Dienstags-Denker trafen sich gestern wieder zur Planung von gemeinsamen Aktivitäten. Wie immer waren wir eine große...[mehr]

29.02.2016

1. Chemnitzer Schlaganfall-Forum

Am vergangenen Samstag fand unter der Regie des Sanitätshauses Alippi Zwickau und dem Klinikum Chemnitz das 1....[mehr]

26.02.2016

Spielebotschafter in der Schlaganfallgruppe Chemnitz

Einen Nachmittag mit den Genesis Spielen hat sich die Schlaganfallgruppe Chemnitz als Wiederholung zur ersten...[mehr]

19.02.2016

Gruppe Stollberg beim Bowling spielen

Die Selbsthilfegruppe Stollberg war gestern in Chemnitz Bowling spielen. Auf zwei Bahnen waren die über 20 Spieler...[mehr]

02.02.2016

1. Närrisches Denkertreffen in Stollberg

Die Faschingszeit ist in vollem Gange und wir machen mit. Beim Denkertreffen im Kulturbahnhof Stollberg waren bei uns...[mehr]

30.01.2016

Skifahren in Bublava

Auch wenn unsere "Skigruppe Alpin" nicht so viele Mitglieder zählt und erst recht wenn zwei Aktive davon...[mehr]

22.01.2016

Enkaustik in der Selbsthilfegruppe Stollberg

Gestern wurde es in der Selbsthilfegruppe Stollberg heiß. Die Bügeleisen wurden angeheizt, (Wachs)Farbe...[mehr]

20.01.2016

Impulse in der Paritas Adorf/Vogtland

Gestern ist unser Wetter-Wolli an jenen Ort zurückgekehrt, an dem er vor mittlerweile drei Jahren seinen allerersten...[mehr]

18.12.2015

Unser neuer Newsletter ist erschienen

Mit unserem Newsletter und den darin enthaltenden Weihnachtsgrüßen verabschieden wir uns für dieses Jahr. Wir wünschen...[mehr]

09.12.2015

Weihnachtsfeier im Kulturbahnhof Stollberg

Nun ging auch unsere letzte weihnachtliche Veranstaltung in diesem Jahr über die Bühne. Am gestrigen Nachmittag trafen...[mehr]

06.12.2015

Weihnachtsgala im Kulturhaus Aue

Den Nikolausnachmittag verbrachten wir in diesem Jahr gemeinsam im Kulturhaus Aue. Bereits zum dritten Mal konnten...[mehr]

04.12.2015

Weihnachtsschau in Gelenau

Gestern trafen sich die Mitglieder der Annaberger Selbsthilfegruppe im Depot Pohl-Ströher. Hier kam echte...[mehr]

25.11.2015

Einstimmung auf die Weihnachtszeit - Schlosshotel Klaffenbach

Weihnachten kann man gar nicht oft genug feiern, es ist eine besondere Zeit zum Genießen.... Ob kreatives...[mehr]

13.11.2015

Hirnleistungstraining in der AOK Plus Chemnitz

Heute waren wir zum kognitiven Training in der AOK Plus in Chemnitz. Unter der Leitung von Karla Brümmer konnten wir...[mehr]

12.11.2015

Modellausstellung in Streckewalde

Am Donnerstag waren wir in Streckewalde, ein Ortsteil von Großrückerswalde. Hier gibt es seit 01.11.2015 und noch bis...[mehr]

26.10.2015

Weltschlaganfalltag und Europäischer Monat der Aphasie - unser Beitrag

Anlässlich des Weltschlaganfalltages am 29.10. und des Europäischen Monats der Aphasie haben wir am vergangenen...[mehr]

13.10.2015

Schnitznachmittag in Thum

Während unseres Aufenthaltes in der Jugendherberge Hormersdorf im August wurde die Idee geboren und nun umgesetzt....[mehr]

08.10.2015

Reise an den Bodensee

Zurück in der Heimat erinnern wir uns an die schönen Momente während unseres Aufenthaltes am Bodensee. Das Wetter...[mehr]

29.09.2015

Aktivitäten der Stollberger Selbsthilfegruppe

Zum Töpfern trafen sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Stollberg in der vergangenen Woche im Kultur- und...[mehr]

23.09.2015

Frühstück mit "De Randfichten"

Heute sind wir außergewöhnlich in den Tag gestartet und konnten De Randfichten in einem persönlichen Gespräch...[mehr]

22.09.2015

Letztes Treffen der Spielebotschafter im Stollberger Kulturbahnhof

Im Rahmen des Projektes „Spielräume für Menschen mit und ohne Behinderung“ lud das Aphasiker-Zentrum zu einer letzten...[mehr]

20.09.2015

Radtour durch das Leipziger Neuseenland

Es gibt sicherlich bessere Tage für eine Radtour, aber wiederum: bei trockenem und schönem Wetter, das kann ja...[mehr]

12.09.2015

Stadtfest Adorf/Vogtland

Beim Stadtfest in Adorf/Vogtl. waren wir mit einem Informationsstand vertreten und nutzten die Gelegenheit, die...[mehr]

07.09.2015

Käse “Aphasie” aus eigener Herstellung

Die Selbsthilfegruppe Annaberger Sprachrohr traf sich mit Vereinsmitgliedern des Aphasiker-Zentrum Südwestsachsen e.V....[mehr]

04.09.2015

Selbstverteidigungskurs in Chemnitz

Eine weitere sportliche Aktion in dieser Woche ging heute über die Bühne. Wir trafen uns zum 2. Teil der...[mehr]

02.09.2015

Eine Radeltour durchs Vogtland

Alleine macht es keinen Spaß, deshalb haben wir uns zu Fünft auf unsere Drahtesel geschwungen und radelten mit unserem...[mehr]

25.08.2015

Brot backen zur Krankheitsbewältigung

Die Möglichkeiten, um mit der neuen Lebenssituation nach einem Schlaganfall umzugehen, können vielfältig sein. Uns...[mehr]

18.08.2015

Denkertreffen in Stollberg

In großer Runde kamen unsere Dienstags-Denker in Stollberg zusammen. Im Mittelpunkt der zweieinhalb Stunden Austausch...[mehr]

15.08.2015

Dorffest Hohndorf - Wir waren am 15./16.08.2015 wieder mit dabei!

Auch in diesem Jahr präsentierten wir das Aphasiker-Zentrum Südwestsachsen e.V. auf dem Hohndorfer...[mehr]

11.08.2015

Erfahrungsaustausch in der Jugendherberge Hormersdorf

Impulsgeber Gemeinschaft - Unser dreitägiger Erfahrungsaustausch in der Jugendherberge Hormersdorf Letzte Woche fanden...[mehr]

05.08.2015

Besuch der Landesgartenschau in Oelsnitz/E.

Mit den verschiedensten Eindrücken blicken wir auf unseren Besuch der Landesgartenschau in Oelsnitz/E. zurück. Bei...[mehr]

21.07.2015

Unser neuer Newsletter ist erschienen

Hier ist die aktuelle Ausgabe des Newsletters zu finden. https://goo.gl/haAAui Wir wünschen viel Freude beim Lesen! [mehr]

13.07.2015

Spielebotschafter beim Sommerfest in Großenhain

Im Rahmen des 25 jährigen Jubiläums feierte die Lebenshilfe Großenhain ihr diesjähriges Sommerfest. Gemäß dem Motto...[mehr]

29.06.2015

Mittendrin - Ein Fest für Alle

Am 26. Juni 2015 fand auf dem Chemnitzer Rosenhof unter der Leitung von Petra Kraft und Birgit Leibner...[mehr]

12.06.2015

Selbstverteidigung für Menschen mit Handicap

Neugierig auf das, was uns erwartet, trafen wir uns heute in der Schönherr-Fabrik in Chemnitz. Unter der Anleitung von...[mehr]

10.06.2015

Impulsgeberin Sylke Schneider in Plauen

Sylke Schneider war mehrmals als Referentin der Mobilen Akademie mit ihren Themen Tanzen und kreativem Arbeiten bei der...[mehr]

04.06.2015

Unterwegs in Sachsen

Gestern in Bad Elster, heute Radebeul und Burkhardtsdorf - Wir kommen ganz schön rum in Sachsen.... In der Klinik am...[mehr]

02.06.2015

Kräuterkunde in Thalheim

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, so zitierte Katja in ihrem Kräuter-Vortrag. 15 Zuhörer sind ihrer...[mehr]

01.06.2015

Kinder aus dem SOS Kinderdorf besuchen Modelleisenbahnanlage

Zum Kindertag luden wir kleine Besucher aus dem SOS Kinderdorf Zwickau für einen Nachmittag nach Hohndorf ein. Die...[mehr]

30.05.2015

R.SA Oldie Nacht 2015 – Michl von de Randfichten macht uns ein Geschenk

Für die Musikinteressierten unter uns erreichte uns Anfang Mai eine tolle Nachricht. Michael Rostig (Michl) von de...[mehr]

29.05.2015

Spielebotschafter zum "Fest der Nachbarn" im Spielemuseum Chemnitz

Unter dem Motto „Kultur, Spiele, Lebensart – was Europa verbindet“ fand am 10. Mai im Deutschen Spielemuseum in...[mehr]

28.05.2015

Ausflug der SHG Schwarzenberg

Die Gruppe Schwarzenberg unternahm einen Ausflug ins Giegengrüner Heimateck[mehr]

27.05.2015

Mutmacher-Vortrag in Bad Elster

Kaum ein Platz war heute im Konferenzraum der Klinik am Brunnenberg Bad Elster frei, als Thomas Barthold seinen...[mehr]

18.05.2015

Mitgliederversammlung im KKH Stollberg

Am 13.05.2015 lud der Aphasiker-Zentrum Südwestsachsen e.V. seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung...[mehr]

13.05.2015

Rollis feiern wichtigen Auswärtssieg des FC Erzgebirge Aue bei Union Berlin

Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam" organisierte Sebastian Kreißig, Fanbeauftragter für Fans mit...[mehr]

07.05.2015

Spontaner Zuwachs beim Annaberger Sprachrohr

Für Dame, Mühle und Co. war gestern in der Gruppe Annaberger Sprachrohr nur wenig Zeit, denn spontaner Zuwachs lockte...[mehr]

Treffer 101 bis 200 von 330